Das Forum zu Z88OS (Open Source) / The newsgroup for Z88OS (open source)

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom Piper
#687
Hallo,

ich arbeite gerade an der automatischen, strukturierten Vernetzung für ein Verzahnungsbauteil (Vernetzung ähnlich wie STIRAK, aber etwas kompliziertere Geometrie). Hierbei ist mir nicht möglich, nur ausschließlich mit Hexaedern (HEX Nr. 10 mit 20 Knoten) zu arbeiten, ich bräuchte für einen Zwischenkörper ein Pentaederelement (heißt bei NASTRAN PENTA, sonst häufig WEDGE-Element).

1. Nach Anleitung gibt es so direkt kein Pentaederelement ?
2. Kann man mit dem Isoparametrischen Element HEX Nr. 10 ein Pentaederelement dadurch "nachbauen", indem man z.B. für die Elementknoten 3,10 und 2 || 11 und 9 || 4, 12 und 1 eine identische Knotennummer eingibt, also für die obere Seite anstelle von 7 verschiedenen Knoten nur 3 verschiedene Knoten angibt?
Benutzeravatar
vom MNeidnicht
#691
Hallo Piper,

Sie haben Recht: Ein Pentaederelement gibt es momentan nicht in Z88. Prinzipiell ist zukünftige Funktionserweiterung um diesen Elementtypen sicherlich möglich, war jedoch bislang kein Thema.

Eine Modifikation von Hexaederelementen, wie Sie sie beschreiben, wird leider auch nicht zum Ziel führen. Durch das Zusammenfallen von definitionsgemäß unterschiedlichen Eckpunkt-Koordinaten wird es Probleme bei der numerischen Integration über das Elementvolumen geben.

Eine Möglichkeit, das Problem auch mit bisherigem Funktionsumfang zu bewältigen, kann ich Ihnen trotzdem vorschlagen. Jedes Pentaederelement lässt sich ja prinzipiell wiederum in Tetraeder zerlegen. Damit jedoch keine neuen Knoten hinzugefügt werden müssen, sollten lediglich drei Tetraeder einbeschrieben werden, die die Kantenlängen vom Pentaeder "erben". Folgende Skizze zeigt zunächst den ersten Tetraeder. Die verbleibende Viereckspyramide wird dann nur noch halbiert. Sofern wirklich keine neuen Knoten auf Außenflächen hinzugefügt werden müssen, sollte das Netz auch konform und damit rechenbar bleiben.

Viele Grüße
Martin Neidnicht
Dateianhänge
pent2tet.JPG
pent2tet.JPG (18.93 KiB) 2123 mal betrachtet
Vernetzung von .stl-Dateien

Hallo Olegator, es gibt einige Freemesher, welche[…]

Hallo jenja, danke für Ihre Anfrage. Kö[…]

Die E-Mail lautet hilfe@z88.de

Hallo Amdab001, unterstützt werden allgemein[…]