Fragen zu Solvertypen, Multicore-Rechnungen, Spannungsparametern /
Issues to solvers, multi core, stress parameter

Moderatoren: ccad, SHautsch, auroraIco, Lehrstuhl

vom paulechen
#3249
Hallo z88Forum ,

Ich habe einen ersten Test mit z88Aurora durchgeführt. Die Berechnung mit nichtlinearer Festigkeit sieht sehr vielversprechend aus. Es handelt sich um eine einfache Feder aus PE-Kunststoff.

Bis auf die Überschneidung sehen die Ergebnisse richtig aus... Siehe bitte Bilder :shock: .

Intessant wäre es ob die Software Körperkontakt in der Analyse berücksichtigen kann und welche Einstellungen dafür vorgenommen werden müssten.

Beste Grüße
Vielen Dank
Dateianhänge
(35.09 KiB) Noch nie heruntergeladen
(38.37 KiB) Noch nie heruntergeladen
Benutzeravatar
vom FViebahn
#3250
Kontaktananlysen sind momentan leider nicht möglich.
Die Veröffentlichung des Kontaktmoduls ist zur Hannover Messe 2017 geplant.

Ist die Verformung tatsächlich so groß oder liegt die Durchdringung an der Skalierung der Darstellung?
vom paulechen
#3251
Hannover 2017, hört sich gut an.. bin gespannt :wink:

Die Verformung ist eigentlich noch größer, das Bild war nur ein Zwischenschritt. Das hängt aber mit der Bauteilteilgröße zusammen, das Bauteil ist etwa 10mm lang und als Kraft wurden 100g verwendet.

Interessant wäre auch ob folgenden Features vorhanden sind. Bisher konnte ich diese nicht entdecken.

- Animationen abzuspeichern
- Bei Step Dateien: Flächenauswahl zur Definition von Fixierungen und Kräften (Die Auswahl der Polygone bzw. Punkte ist ein Geduldspiel :? )
Benutzeravatar
vom FViebahn
#3252
Animationen können leider nicht exportiert werden.
Die Aufgabe von Randbedingungen ist nur auf das Netz und nicht auf die Geometrie möglich.
vom paulechen
#3253
Vielen Dank für die Antworten.

Bin gespannt wie sich die Software entwickeln wird..
vom ojacksonhill
#3543
Hello,
Has the contact solver that can solve this problem been implemented yet?
Also for an assembly, can body overlap be prevented?

Kind regards,
vom DanBil
#3544
Good morning,

the version 4 of Z88Aurora allows the calculation of assemblies but not in combination with material or geometric nonlinearity.

Kind regards,
Daniel Billenstein
Keine Ergebnisse bei Kontakt

Hallo Azahn, das Problem scheint sich zunäch[…]

Gestaltung Bimetall-Balken

Hi, aktuell sind wir noch bei der Untersuchung de[…]

Super, vielen Dank für das Feedback. (hä[…]

Hallo FHueter, vielen Dank! Das hat mir weiter ge[…]