Optimierung ohne Loch

Fragen zu Solvertypen und Optimierungsalgorithmen /
Questions on solvers and optimization algorithms

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
mumt
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Mär 2021, 14:38

Optimierung ohne Loch

Beitrag von mumt »

Hallo Forum
Ich versuche mich gerade in Z88Arion einzuarbeiten. Bei meinen ersten Gehversuchen wird immer von innen nach aussen Material abgetragen, so dass ein Hohlkörper entsteht. Das wird von den Spannungen her logisch sein, wenn ich das Endprodukt aber nicht per 3D-Druck herstellen will ist dies schwierig. Kann man den Solver so einstellen, dass das Resultat immer ein Vollkörper bleibt, und daher überflüssiges Material aussen abgetragen wird? Ich habe ein Bild angehängt, vielleicht ist es dann etwas verständlicher.
Gruß, Manfred
Abtrag.jpg
Beispiel1 Abtrag
(575.95 KiB) Noch nie heruntergeladen

aK20
Support
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Apr 2020, 10:15

Re: Optimierung ohne Loch

Beitrag von aK20 »

Hallo Manfrad,

in deinem Fall kann ich empfehlen deine Randbedingungen und Fixsets zu überprüfen. Helfen könnte dir auch eine Umstellung des Solvertyps von OC zu SKO.
In kürze wird zudem eine neue Version von Z88Arion erscheinen, welche mehr Möglichkeiten bieten wird. Mehr Details zu neuen Features lassen sich aus https://www.mdpi.com/2076-3417/11/5/2400 entnehmen.

Viele Grüße,
aK20

mumt
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Mär 2021, 14:38

Re: Optimierung ohne Loch

Beitrag von mumt »

Hallo aK20

FixSet habe ich auf den Aussenflächen keine, und die Randbedingung ist auch recht einfach gehalten. Sollte auch nur ein Test sein.
Ich werde dann mal auf die nächste Version warten.
Danke für die Antwort und Info.
Gruß, Manfred

Antworten