Tipps & Tricks ... / How to ...

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom FEM89
#2122
Hallo zusammen,

ich bin ein völliger Neuling in z88. Zur Zeit habe ich z88Aurora auf Windows am laufen. Meine Frage wäre nun, ob es ich beispielsweise über matlab oder python ansteuern kann. Für das kostenpflichtige Programm Comsol Multiphysics besteht die Möglichkeit es über Matlab anzusteuern und ein Skriptfile zu schreiben in dem zum Beispiel eine Schleife läuft, in der die wirkende Kraft oder die Struktur verändert wird. Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen.

Gruß,

FEM89
Benutzeravatar
vom mz15
#2123
Hallo FEM89,

es ist nicht direkt moeglich Z88Aurora ueber ein Skript anzusteuern, aber wir arbeiten dran. Dennoch koennen Sie Berechnungen automatsieren, mit einer Programmiersprache Ihrere Wahl. Die Module wie Konverter, Solver, u.s.w. sind alle einzeln ueber die Konsole aufrufbar. Die Eingabedaten liegen als ASCII-Daten vor. Wenn Sie diese z.B. ueber ein Python-Skript manipulieren, den Solver starten und die Ergebnisse konvertieren koennen Sie diese in Z88Aurora anzeigen. Der Aufbau der Dateien und die Ansteuerung des Solvers sind im Theoriehandbuch beschrieben.

Bei Fragen einfach melden.

Gruß
mz15

Hallo, können Sie einmal einen Screenshot da[…]

Hallo, ja genau die Knoten an der Oberfläche[…]

Hallo GuaAck, das war nicht weiter schwer. Die El[…]

Hallo CMDB, diese Berechnungen sind nicht eingebu[…]