Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

#2387
Hallo Zusammen,

Bei Durchsicht der Installationsanleitung ist mir aufgefallen, dass es wohl Probleme mit der Installation von Z88 unter dem Administrator-Account, und der späteren Nutzung als "normaler User" gibt. Der "normale User" hat bei uns keinerlei Istallations- bzw. Adminrechte. Ich habe in ihren Anleitungen leider keine Lösung für unsere Installationsumgebung gefunden.

Wir müssten hier das Programm folgendermaßen installieren:
Betriebssystem:
WIN7 46bit
Installation:
mit Administratoraccount auf dem lokalen Rechner
Profil des Users ist Servergespeichert:
Das lokale Profil jedes Users wird nach dem Logout automatisch vom lokalen Rechner gelöscht.
Hintergrund:
Jeder User kann sich in jedem Raum an jedem Rechner anmelden und bekommt dann automatisch sein
serevergespeichertes Profil zugewiesen. Die Software ist dabei auf jedem Rechner gleich.

Ist das mit dieser FEM-Software möglich ?
Wenn ja, wie ? (Rechtefreigaben ?, Installation auf c:\temp oder sonstiges ?)

Ich freue mich auf eine baldige Antwort

mfg
Catiaman
#2388
Hallo Catiaman,

Sie können Z88Aurora theoretisch in jedem Verzeichnis installieren, wobei dann bei "C:\Programme" etc. Zugriffsprobleme auftreten können, wenn Sie das Programm nicht als Administrator ausführen.
An und für sich schreibt Z88Aurora keinerlei relevante Daten in die Registry, d.h. es läuft auch, wenn Sie den Programmordner in ein anderes Verzeichnis kopieren oder nachträglich umbenennen.
Zur Installation mit Ihrer serverbasierten Anmeldung kann ich leider wenig beitragen, aber Z88Aurora sollte unabhängig vom Benutzerprofil aufrufbar sein, d.h. auch als Benutzer. Wie dann allerdings mit Ihren RUP die Schreib- bzw. Zugriffsrechte gesetzt werden müssen, das müssten Sie selbst herausfinden.

Mit freundlichen Grüßen
SHautsch

Hallo, können Sie einmal einen Screenshot da[…]

Hallo, ja genau die Knoten an der Oberfläche[…]

Hallo GuaAck, das war nicht weiter schwer. Die El[…]

Hallo CMDB, diese Berechnungen sind nicht eingebu[…]