Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom mifris
#2109
Hallo Michi,

haben Sie auch den Schritt 0 befolgt, wie in der Anleitung beschrieben? Hier müssen Sie nämlich zunächst XQuartz installieren. Dies muss eigentlich explizit für Mountain Lion durchgeführt werden. Anscheinend benötigt Mavericks das auch! :)

Viele Grüße,

M. Frisch
vom Simunio
#2149
Hallo in die Runde,

auf meinem Mac ist das Betriebssystem Mac OS 10.9 Mavericks. Leider kommt es bei der Installation zu Komplikationen. Bis zum Download der Datei "z88aurorav2_de.tar.gz" läuft alles reibungslos. Wenn ich die Datei jedoch mittels Terminal entpacken möchte, kommt diese Meldung:

Usage:
List: tar -tf <archive-filename>
Extract: tar -xf <archive-filename>
Create: tar -cf <archive-filename> [filenames...]
Help: tar --help

Zudem entsteht kein Unterordner "z88aurorav2" in meinem Home Verzeichnis wie es in der Anleitung beschrieben wird. An dieser Stelle habe ich drei Fragen:

1. Ist unter dem "Home Verzeichnis" der Ordner "Dokumente" zu verstehen oder liege ich damit falsch?
2. Warum entsteht kein Unterordner und wie kann ich das Problem lösen? (Könnte es vielleicht etwas mit der Installation des GTK+-Paket zu tun haben?)
3. In der KL-Übung für Z88 Aurora, die diese Woche stattfand, wurde mir berichtet, dass die Installation auf einen Mavericks Mac nicht genau nach der Installationsanleitung erfolgt. Ist diese Info korrekt?

Mit freundlichen Grüßen,
Simon Degel
Benutzeravatar
vom SHautsch
#2151
Hallo Simunio,

wenn Sie genau nach Anleitung vorgehen, sollte das eigentlich funktionieren.
Erst mittels gunzip die Datei "de-komprimieren" und dann mittels tar "auspacken".

Die Terminal-Befehle lauten wie folgt:
Code: Alles auswählen
gunzip z88aurorav2_de.tar.gz
tar -xvf z88aurorav2_de.tar
Die Optionen "-xvf" bedeuten: x für Entpacken, v für verbose, d.h. dass jede entpackte Datei ins Terminal geschrieben wird und f zeigt an, dass danach die zu entpackende Datei kommt.

Dann sollte auch der Unterordner entstehen. Falls das nicht klappt, dann als Administrator nochmals versuchen. Dies geht entweder über die Terminaleingabe "su" und dann Passwort (für die ganze Session) oder mittels "sudo" vor jedem Befehl, also z.B. "sudo gunzip z88aurorav2_de.tar.gz".

Der Home-Ordner ist ihr Benutzerordner, der mit dem Häuschen, also z.B. "Simon".

Das GTK-Paket muss einfach installiert sein, damit Z88Aurora läuft, hat aber nichts mit dem Entpacken zu tun. Bis zum Start von Z88Aurora mittels "./aurorastartv2" wird GTK nicht angerührt.

Eventuelle Probleme traten bisher bei der Installation von GTK auf, falls Sie da auch Schwierigkeiten haben, melden Sie sich doch bitte nochmals oder probieren diesen Hinweis:
Bei OS X Mavericks gibt es möglicherweise bereits einen opt-Ordner im root-Verzeichnis, welcher unsichtbar ist. So macht man ihn sichtbar (im Terminal):
Code: Alles auswählen
cd .. (bis zum root-Verzeichnis, d.h. "/")
sudo chflags nohidden /opt
Dann können Sie das GTK-Paket dort entpacken mittels:
Code: Alles auswählen
sudo tar -xvzf gtk4z88.tar.gz
Hierbei sorgt das "z" zusätzlich für das Entpacken, gunzip entfällt.
Sollte das Entpacken im root-Verzeichnis immernoch scheitern, dann könnten Sie probieren, die Datei woanders zu entpacken und den Inhalt des entstandenen Ordners "opt" aus dem GTK-Download in den "opt"-Ordner im root-Verzeichnis zu verschieben.

XQuartz muss natürlich auch installiert sein!

Mit freundlichen Grüßem
S. Hautsch
vom Simunio
#2153
Hallo S. Hautsch,

zu allererst vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Zuerst habe ich überprüft ob in meinem Root-Verzeichnis der Unterordner "opt" existiert. Dies ist der Fall. Frage an dieser Stelle: Muss ich nun über das Terminal noch einen weiteren "Schritt" machen, bzw. irgendeine Datei nach "opt" entpacken?

Nun zur Datei "z88aurorav2_de.tar": Diese hatte ich zuerst in einen falschen Ordner verschoben ; diesen Fehler habe ich behoben und die Datei liegt jetzt im Home-Verzeichnis. Wenn ich den Befehl "gunzip z88aurorav2_de.tar.gz" eingebe kommt diese Meldung:

gunzip: can't stat: z88aurorav2_de.tar.gz (z88aurorav2_de.tar.gz.gz): No such file or directory

Die gleiche Meldung kommt beim Befehl "sudo gunzip z88aurorav2_de.tar.gz" (mit Passwort-Eingabe)

Wenn ich den zweiten Befehl "tar -xvf z88aurorav2_de.tar" im Terminal ausführe, wird "z88aurorav2_de.tar" entpackt und die entpackten Daten werden im Terminal angezeigt.

Trotz dieser Fehlermeldung beim "gunzip"-Befehl, habe ich versucht weiter nach der Anleitung vorzugehen und Aurora mit dem Befehl "./aurorastartv2" zu starten. Hierbei kam diese Meldung:

-bash: ./aurorastartv2: No such file or directory

Jetzt weiß ich mir momentan nicht weiter zu helfen und bräuchte einen Tipp, wo ich bei der Lösung des Problems ansetzen muss.

Mit freundlichen Grüßen,
Simunio
Benutzeravatar
vom SHautsch
#2156
Hallo Simunio,

ich habe eine kleine Anleitung für die Installation auf Mavericks geschrieben:
http://www.z88.uni-bayreuth.de/forum2/p ... f=28&t=631

Bitte folgen Sie doch mal diesem Leitfaden und geben mir Bescheid, ob das bei Ihnen so funktioniert.
Ich habe gerade hier auf dem MacBook Pro das OS X Mavericks komplett frisch installiert. Bei der Installation von Z88AuroraV2 nach dem neuen Leitfaden läuft es ohne Probleme.

Falls Sie in Bayreuth sind, können Sie notfalls auch mal bei mir im Büro vorbeikommen und ich sehe mir das an. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail und wir machen einen Termin aus.

Mit freundlichen Grüßen
SHautsch

Dear samshah, what CAD system do you use? Maybe y[…]

Hello Mr. Gillies, the boundary conditions are al[…]

Beispiel2 Kranträger

Vielen Dank für den HInweis, habe zwar alles […]

Vernetzung von .stl-Dateien

Hallo Olegator, es gibt einige Freemesher, welche[…]