Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom ddraht
#333
Hallo,

Erst mal einen Lob an die Entwickler, ich habe Z88, dank der Anleitung, bequem auf dem Mac installiert bekommen.

Wissen sollte man aber, dass das Anlegen von Projekten nur klappt, wenn der Pfad keine Leerzeichen enth?lt.
?hnlich verh?lt es sich mit dem Laden von z.B Step Dateien. Die Endung muss klein geschrieben sein (.stp nicht .STP), sonst werden sie nicht gezeigt.

Die Grafik ist allgemein etwas unfl?ssig, mal schaun wie sich das entwickelt.

Vielleicht k?nnen auch andere Nutzer ihre Erfahrungen posten, dann wird z88 schneller in der Mac-Welt Fu? fassen. Ich w?rde mich freuen.

mfG
Dieter Draht
Benutzeravatar
vom Z81
#334
Sehr geehrter Herr Draht,

vielen Dank f?r Ihr Feedback zu unserem Programm.
Zu Ihren Anregungen:

Leerzeichen im Pfad, ebenso wie deutsche Sonderzeichen (Umlaute, ?,
etc.) werden im Moment nicht unterst?tzt, da dies in den verschiedenen
Betriebssystemen, f?r die Z88 Aurora verf?gbar ist, verschieden
angesteuert wird, der Quellcode aber im Wesentlichen derselbe bleibt.

Beim Laden von STEP-Dateien m?ssen die Endungen klein geschrieben
werden, da OS X ein "case-sensitives" Betriebssystem ist, d.h. zwischen
Gro?- und Kleinschreibung unterscheidet. Bei einem Windowsrechner
zum Beispiel w?re das egal.

Die "unfl?ssige Grafik" wird durch suboptimale Grafikunterst?tzung f?r
die GTK-Umgebung unter OS X bedingt. Hierdurch kann das Potential der
Grafikkarte betriebssystembedingt leider nicht voll ausgesch?pft werden.
Auch die Abfrage des Mausr?dchens (bzw. des Scrollballs) zum Zoomen
erfolgt weniger pr?zise als auf Windows- oder Linux-Betriebssystemen
(Signal wird weniger oft abgefragt pro Zeiteinheit).

Ich hoffe Ihre Fragen damit gekl?rt zu haben und freue mich auf (Ihr)
weiteres Feedback zu diesem Thema.

Mit freundlichen Gr??en,
Jochen Zapf
Z88 Entwicklerteam
Beispiel2 Kranträger

Vielen Dank für den HInweis, habe zwar alles […]

I have imported step file. As i try to mesh with n[…]

Vernetzung von .stl-Dateien

Hallo Olegator, es gibt einige Freemesher, welche[…]

Hallo jenja, danke für Ihre Anfrage. Kö[…]