Knotenliste wird nicht korrekt importiert, wenn keine Elemente die Knoten verbinden.

Haben Sie einen Fehler in Z88Aurora entdeckt? Dann helfen Sie mit und sagen es uns! /
You have discovered an error in Z88Aurora? Tell us the horrible truth!

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
UnknownError
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 20:48

Knotenliste wird nicht korrekt importiert, wenn keine Elemente die Knoten verbinden.

Beitrag von UnknownError »

Hallo!

ich hatte für ein Projekt in Aurora zunächst Knoten erstellt und dann die Projektmappe geschlossen (wollte danach mit Kopien der Projektmappe verschiedene Elementanordnungen testen). Nach erneutem Öffnen der Projektmappe wollte ich nun die Elemente erzeugen. Ein erstes Element kann ich ohne Fehlermeldung erzeugen. Danach ist die Liste der Knoten leer und kein weiteres Element kann erstellt werden (und das bereits erstellte Element hat keine Knoten mehr)

Anbei eine solche Projektdatei aus Knoten, Ohne Elemente (4 Punkte Auf der Z-achse).

viele Grüße,
Martin

Benutzeravatar
mz15
Site Admin
Beiträge: 261
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:23

Re: Knotenliste wird nicht korrekt importiert, wenn keine Elemente die Knoten verbinden.

Beitrag von mz15 »

Hallo Martin,

ja dies ist bekannt und wurde auch schon in Forum gemeldet. Bei öffnen eines Projekts muss mindestens ein Element in der Struktur vorhanden sein, dann kann diese richtig geladen werden. Alle weiteren Elemente lassen sich dann problemlos erstellen. Das importieren einer Struktur die nur aus Knoten besteht ist so nicht vorgesehen und führt in der Folge zu erwähnten Fehler. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Sie können Ihre Untersuchung mit einer Kopie der Struktur durchführen, die ein einzelnes Element enthält dann sollte alles funktionieren.

Gruß
mz

UnknownError
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 20:48

Re: Knotenliste wird nicht korrekt importiert, wenn keine Elemente die Knoten verbinden.

Beitrag von UnknownError »

vielen Dank für die Info - als Workaround ist das ja einfach machbar :)

Antworten