Sie finden etwas nicht oder wünschen sich Funktionalitäten? Hier können Sie es los werden! /
You are looking for functionalities? Go ahead!

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom ThomasB
#2305
Guten Tag,

ich möchte gerne einen automatisierten Aufruf von Z88AuroraV2 programmieren um mehrere Randbedingungen automatisch nacheinander zu berechnen.
Ich habe bereits die folgenden Dateien erzeugt:
• Z88sets.txt
• Z88setsactive.txt
• Z88structure.txt
• Z88control.txt
• 51.txt und 52.txt (in die Materialdatenbank)
Außerdem habe ich die beiden Dateien z88.dyn und z88enviro.dyn in meinen Projektordner kopiert.
Meine Berechnung möchte ich mit dem Linearen Solver SICCG durchführen.
Ich habe schon herausgefunden dass ich vorher die Dateien in die Eingabedateien des Z88V14os transformieren muss, dies mache ich mit dem Aufruf „C:\z88AuroraV2\win\bin\z88ag2ri.exe 1 1 C:\Projektordner“.
Wenn ich dies mache kommt die Meldung, dass er z88i1.txt erfolgreich erzeugt hatte. Dann kommt aber eine Fehlermeldung: „Problem beim mat-Schreiben. Siehe Datei z88ag2ri.log“. In der log-Datei ist aber nichts Hilfreiches zu finden.
Ich habe dann mal versucht ohne Konsolenausgabe das Programm zu starten. Dann erstellt er mir die anderen Dateien aber die z88mat.txt ist leer. Und bei einem Aufruf des linearen Solvers z88r –c –SICCG kommt dann: „### Diagonalelement im G-System Null oder negativ..Stop ###“.
Es wird wohl daran liegen dass kein Material definiert wurde.
Wenn ich mit den vorhanden Dateien in das normale z88aurora.exe gehe und es berechnen lasse kommen vernünftige Ergebnisse heraus, also habe ich die Randbedingungen schon richtig definiert.
Wie kann ich also mit meinen vorhanden *.txt-Dateien die z88mat.txt erstellen?
Vielen Dank für ihre Hilfe
Benutzeravatar
vom mz15
#2309
Hallo ThomasB,

der Aufruf ist im Grunde schon richtig, aber der Konverter muss aus dem Aurora-Verzeichnis gestartet werden. Sie muessen also im Aurora-Verzeichnis sein damit die Materialdaten gefunden werden.

Wenn sich Ihr Projekt beispielsweise unter d: befindet
D:\Fall_2>c:

dann muessen Sie in das Aurora-Verzeichnis wechseln
C:\>cd Z88AuroraV2\win\bin

und hier den Konverter aufrufen mit dem Pfad des Projektverzeichnis.
C:\Z88AuroraV2\win\bin>z88ag2ri.exe 1 1 "d:\Fall_2"

*************************************************
* z88a2r Konverter *
* *
> Eingabedatei z88i1.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88mat.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88i2.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88i5.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88elp.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88i5.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88int.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88man.txt erfolgreich erzeugt.
* *
* Konverter erfolgreich durchgelaufen. *
*************************************************

C:\Z88AuroraV2\win\bin>

Gruss
mz15
Beispiel2 Kranträger

Vielen Dank für den HInweis, habe zwar alles […]

I have imported step file. As i try to mesh with n[…]

Vernetzung von .stl-Dateien

Hallo Olegator, es gibt einige Freemesher, welche[…]

Hallo jenja, danke für Ihre Anfrage. Kö[…]