Nichtlineare Materialgesetze

Sie finden etwas nicht oder wünschen sich Funktionalitäten? Hier können Sie es los werden! /
You are looking for functionalities? Go ahead!

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
ESchmidt
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:52

Nichtlineare Materialgesetze

Beitrag von ESchmidt »

Hallo Aurora Team,
ich beobachte die Entwicklung von Z88 Aurora seit etwa einem Jahr. Die Version 2 ist gegenüber der Version 1 nach meiner Meinung ein Quantensprung. Glückwunsch.
Ich arbeite als Bauingenieur im Bereich Grundbau. Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist der Spezialtiefbau. Eine große Baumaßnahme/Baugrube im innerstädtischen Bereich wird von meinem Büro in der Ausführung begleitet. Das Stichwort heißt "Beobachtungsmethode“. Wir geben eine Prognose der auftretenden Spannungen/Verformungen ab (FE-Berechnung), die über baubegleitende Messungen geeicht wird (Spannungsmessdosen in der Kontaktfläche Boden/Verbau, Ankerkraftmessungen, Verformungsmessungen am Verbau, an der Geländeoberfläche und an angrenzenden Bauwerken). Die FE-Strukturen sind vergleichsweise einfach, aber die Anforderungen an die Werkstoffgesetze sind hoch. Lineare Spannungs-Dehnungsbeziehungen sind bei meinen Fragestellungen eher die Ausnahme. Ist eine Erweiterung auf nichtlineare Festigkeitsprobleme geplant?
MfG
E. Schmidt

Benutzeravatar
auroraIco
Site Admin
Beiträge: 153
Registriert: Di 24. Aug 2010, 12:49

Re: Nichtlineare Materialgesetze

Beitrag von auroraIco »

Hallo Herr Schmidt,

zunächst einmal Danke für das Lob. Ja, die von Ihnen erwähnten Materialnichtlinearitäten sind in der Entwicklung, vornehmlich elastisch-platisches Materialverhalten und Hyperelastizitäten. Uns war es zunächst wichtig mit der Überarbeitung der Oberfläche die Grundlage für die Einbindung weiterer Module zu schaffen. Leider kann ich Ihnen keinen Zeitpunkt nennen, wann wir eine neue Version veröffentlichen. Es hängt so viel undankbare Arbeit (Doku, Tests, etc.) an einem Release, währenddessen die Forschung leidet. Nachdem wir ein kleiner Lehrstuhl sind, ist der Zeitaufwand enorm und nicht jedes Jahr aufs Neue zu stämmen.
Wir werden sobald es Neuigkeiten gibt im Forum und auf der Facebookseite (auch sichtbar unter "Neuigkeiten" auf der HP, falls Sie keinen FB Account haben) informieren.

Viele Grüße,

Aurora_ico

Antworten