Infos zur Ergebnisinterpretation, Darstellung und Auswertung /
Info about results, visualisation and evaluation

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom Martin03
#2220
Hallo Freunde,
ich bin noch neu im Umgang mit Aurora (vorher nur ANSYS) und habe eine Frage zur Skalierung:
Ich habe eine Schiene, die ich auf den Seiten rechts und links fixiert habe. In der Mitte gebe ich eine Kraft von 3300N auf die Schiene und möchte beobachten, wie sich die Verformung gestaltet.
Als Darstellung habe ich Verformt und Unverformt (Beides) gewählt. Nun stellt sich für mich die Frage welche Aussage ich die Größe der Skalierung auf meine Ergebnisse hat. Wenn ich nämlich an dem Regler der Skalierung spiele oder den Maximalwert der Skalierung verändere, biegt sich meine Schiene entsprechend mehr oder weniger durch.

Normalerweise würde ich erwarten, dass die Verformung einfach nur feiner dargestellt (=>Skalierung) wird, was ich hier beobachte ist jedoch eine deutlich stärkere/schwächere Verformung. Wie habe ich das zu verstehen?! :roll:

Vielen Dank!
vom chgl
#2221
Guten Morgen!

Es freut mich, dass Sie sich dafür entschieden haben mit unserer Software zu arbeiten!

Die Darstellungsform "Beides" zeigt Ihnen das unverformte und verformte Bauteil an. Sobald Sie den Schieberegler für die Skalierung betätigen, erfolgt eine Skalierung (bezieht sich lediglich auf die Darstellung) der Verformung. Somit fällt es Ihnen leichter eine Tendenz der Verformung zu erkennen.
Dies hat jedoch KEINEN Einfluss auf das eigentliche Ergebnis! Sehen Sie sich bitte einmal unter dem Reiter "Postprozessor" die Ausgabedateien an (hier speziell die "z88o2.txt" - Verschiebungen). Dort werden Sie keine Veränderung feststellen.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen!
vom Martin03
#2222
Zunächst erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich verstehe, die Skalierung gibt somit je nach Einstellung eine Verstärkte Tendenz der realen Verformung/Verschiebung an. Ich habe mir die Ausgabedateien angesehen.

Wenn ich nun die "reale" Verformung meines Bauteils so angezeigt bekommen möchte, wie auch die Werte in den Ausgabedateien abgebildet werden, stelle ich den Skalierungsfaktor folglich auf den Faktor 1,0 ?!

Viele Grüße und besten Dank!
vom chgl
#2223
Exakt!

Mit einem Skalierungsfaktor von 1,0 werden die berechneten Verformungen dargestellt.

Mit freundlichen Grüßen!
vom Martin03
#2224
Vielen Dank!
Meine Fragen sind somit vollständig beantwortet!
Beste Grüße und bis bald. ;-)

Hallo, vielen Dank, das werde ich ausprobieren mi[…]

Start

Hallo Schlorchi00, leider konnten wir den Fehler[…]

Hallo liebes Z88 Team, gibt es bereits Neuigkeite[…]

UPDATE Nachdem ich es nach weiteren Tests leide[…]