Infos zur Ergebnisinterpretation, Darstellung und Auswertung /
Info about results, visualisation and evaluation

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

#1466
Ich möchte eine gekrümmte Fläche eines Volumenkörpers auf Verformung berechnen.
Die berechneten Verformungsdaten müssen später in einem externen Programm analysiert werden.
Am einfachsten wäre ein STEP Export der verformten Geometrie, aber das geht wohl nicht.

Ist folgende Vorgehensweise praktikabel oder kann man das viel geschickter lösen?

1. Gekrümmte Fläche als Set definieren.
Damit habe ich in Z88sets.txt alle relevanten Knotennummern unter diesem Set aufgeführt.
2. Koordinaten der interessanten Knoten aus Z88o0.txt entnehmen.
3. Verschiebung der interessanten Knoten aus Z88o2.txt entnehmen.
4. Alles in eine Excel-Tabelle importieren und weiterverarbeiten.

Hallo, können Sie einmal einen Screenshot da[…]

Hallo, ja genau die Knoten an der Oberfläche[…]

Hallo GuaAck, das war nicht weiter schwer. Die El[…]

Hallo CMDB, diese Berechnungen sind nicht eingebu[…]