Seite 1 von 1

Nichtlineare Berechnung eines Zugversuches

BeitragVerfasst:Mo 2. Sep 2019, 21:23
von hln94
Hallo,

Ich bin relativ neu in der Finite-Elemente-Methode und möchte mit Z88 Aurora ein wenig vertraut machen. Als Beispiel habe ich den b36_Zugversuch genommen, allerdings nicht mit der Flachzugprobe, sondern mit der Zugprobe mit Gewindekopf (Form B) aus Titanlegierung. Ich habe genau nach der Anleitung gearbeitet und es kommt immer zu einem Fehler „Solverinfo: Fehler: Z88NL!“
Kann mir jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen.
hln94

Der Inhalt der z88nl.log Datei
Start Nichtlinearer Solver Version 1
Memory Kennung 2 angelegt
Memory Kennung 2 angelegt
Memory Kennung 2 angelegt
Memory Kennung 2 angelegt
Memory Kennung 2 angelegt
Memory Kennung 2 angelegt
Memory Kennung 3 angelegt
Memory Kennung 3 angelegt
Memory Kennung 4 angelegt
Memory Kennung 8 angelegt
Memory Kennung 8 angelegt
Memory Kennung 9 angelegt
Memory Kennung 9 angelegt
Memory Kennung 11 angelegt
Memory Kennung 11 angelegt
Memory Kennung 11 angelegt
Memory Kennung 11 angelegt
Memory Kennung 11 angelegt
Memory Kennung 12 angelegt
Memory Kennung 13 angelegt
Memory Kennung 13 angelegt
Memory Kennung 14 angelegt
Memory Kennung 15 angelegt
Memory Kennung 18 angelegt
Memory Kennung 19 angelegt
Memory Kennung 20 angelegt
Memory Kennung 21 angelegt
Memory Kennung 21 angelegt
Memory Kennung 21 angelegt
Memory Kennung 23 angelegt
Memory Kennung 24 angelegt
Memory Kennung 25 angelegt
Memory Kennung 73 angelegt
Memory Kennung 74 angelegt
Memory Kennung 75 angelegt
Memory Kennung 29 angelegt
Memory Kennung 30 angelegt
Memory Kennung 31 angelegt
Memory Kennung 32 angelegt
Memory Kennung 33 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 58 angelegt
Memory Kennung 59 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 59 angelegt
Memory Kennung 59 angelegt
Memory Kennung 59 angelegt
Memory Kennung 59 angelegt
Start Leseeinheit RI188I
Einlesen von Z88I1.TXT
Einlesen der Koordinaten
Einlesen der Koinzidenz
Z88I1.TXT eingelesen, Verlassen Leseeinheit RI188NL
Memory Kennung 1 angelegt
Memory Kennung 1 angelegt
Memory Kennung 5 angelegt
Memory Kennung 5 angelegt
Memory Kennung 6 angelegt
Memory Kennung 41 angelegt
Start Lesen Z88MAT.TXT.
Start Lesen Z88INT.TXT.
Start Lesen Z88ELP.TXT.
Memory Kennung 48 angelegt
Memory Kennung 47 angelegt
Memory Kennung 26 angelegt
Memory Kennung 27 angelegt
Memory Kennung 60 angelegt
Memory Kennung 61 angelegt
Memory Kennung 28 angelegt
Memory Kennung 56 angelegt
Memory Kennung 57 angelegt
Memory Kennung 34 angelegt
Memory Kennung 35 angelegt
Memory Kennung 34 angelegt
Memory Kennung 35 angelegt
Memory Kennung 34 angelegt
Memory Kennung 35 angelegt
Memory Kennung 34 angelegt
Memory Kennung 35 angelegt
Memory Kennung 36 angelegt
Memory Kennung 50 angelegt
Memory Kennung 51 angelegt
Memory Kennung 52 angelegt
Memory Kennung 53 angelegt
Memory Kennung 54 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Memory Kennung 55 angelegt
Einlesen von Z88NLI7.TXT
Start von Z88ANL
Z88I1.TXT eingelesen, Verlassen Leseeinheit RI188NL
Memory Kennung 50 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 80 angelegt
Memory Kennung 80 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
Memory Kennung 89 angelegt
MAXGS = 1216120
MAXKOI = 1899724
MAXK = 19831
MAXE = 94990
MAXNFG = 59485
MAXNEG = 5
MAXFOI = 0
MAXXEPMAT = 0
Datei Z88NL.DYN fertig geschrieben
Einlesen von Z88NLI7.TXT
Memory Kennung 88 angelegt
Memory Kennung 65 angelegt
Memory Kennung 72 angelegt
Verlasse Speichereinheit DYN88NL
Start des nichtlinearen Gleichungsloesers mit dem Newton-Raphson-Verfahren
Start des nichtlinearen Gleichungsloesers mit dem Newton-Raphson-Verfahren
### Fehler bei der Berechnung. Programmabbruch.
### Fehler bei der Berechnung von Element 6
### Integrationspunkt: 1
### Unerlaubter Deformationszustand
Verschiebungen der Knoten dieses Elementes:
Knoten x-Verschiebung y-Verschiebung z-Verschiebung
3912 +4.0000000E+002 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
4021 +4.0000000E+002 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
9650 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
9872 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

Technische Dehnungen epsilon (gesamt) dieses Elements:
IP eps11 eps22 eps33 eps12 eps23 eps31
1 +3.8384493E+001 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +2.5145135E+002 +0.0000000E+000 -8.9466615E+002

Plastische Vergleichsdehnung:
IP divpl
1 +4.0544580E+002

Plastisches Dehnungsinkrement:
IP delta_gam
1 +4.9656766E+002

Dehnungen (Rechter Cauchy-Green-Tensor) dieses Elementes:
IP C11 C12 C13 C21 C22 C23 C31 C32 C33
1 +1.5511383E+003 +9.9032839E+003 -3.5235973E+004 +9.9032839E+003 +6.3228780E+004 -2.2496501E+005 -3.5235973E+004 -2.2496501E+005 +8.0042851E+005

Hauptdehnungen:
IP C1 C2 C3
1 +8.6520743E+005 +5.0089625E-001 +5.0089625E-001

Eigenvektoren von C (Rechter Cauchy-Green-Tensor):
IP EV1 EV2 EV3
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

Anzahl verschiedener Hauptwerte von C:
anz_hw= 0

Invarianten:
I1 I2 I3
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

Hilfsgroessen:
hilf_r hilf_q hilf_t
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

Eigentensoren M von C (Rechter Cauchy-Green-Tensor):
zu EV1 zu EV2 zu EV3
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

Ableitungen dM_dCl der Eigentensoren:
zu EV1:
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

zu EV2:
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

zu EV3:
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
+0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

Technische Spannungen sigma dieses Elements:
IP sig11 sig22 sig33 sig12 sig23 sig31
1 +4.9133085E+006 +4.1406805E+006 +4.1406805E+006 +2.5306881E+006 +0.0000000E+000 -9.0042108E+006

Materialmatrix C am momentanen IP dieses Elementes:
Ci1 Ci2 Ci3 Ci4 Ci5 Ci6
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000
1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000

z88i1.txt mit einzig und allein dem Element 6 (unverformt)
3 4 1 12 1 0 0 0 0
1 3 +2.5331790E+001 +1.7257200E+000 -5.2216640E+000
2 3 +2.5331510E+001 +1.2517470E+000 -5.3548890E+000
3 3 +2.5758620E+001 +1.5197300E+000 -4.8141520E+000
4 3 +2.4965000E+001 +1.4637100E+000 -4.8639460E+000
1 17
1 2 3 4
1 1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 1 +0.0000000E+000

z88i1.txt mit einzig und allein dem Element 6 (verformt)
3 0 1 0 1 0 0 0 0
1 3 +4.2533179E+002 +1.7257200E+000 -5.2216640E+000
2 3 +4.2533151E+002 +1.2517470E+000 -5.3548890E+000
3 3 +2.5758620E+001 +1.5197300E+000 -4.8141520E+000
4 3 +2.4965000E+001 +1.4637100E+000 -4.8639460E+000
1 17
1 2 3 4
1 1 +0.0000000E+000 +0.0000000E+000 1 +0.0000000E+000
Z88Aurora V5
#INFO (30020): Z88Aurora: Status: gestartet!
Speicherbedarf: 574 MB

*************************************************
* z88ag2nl Konverter *
* *
> Eingabedatei z88i1.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88mat.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88i2.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88i5.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88elp.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88i5.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88int.txt erfolgreich erzeugt.
> Eingabedatei z88man.txt erfolgreich erzeugt.
* *
* Konverter erfolgreich durchgelaufen. *
*************************************************

***** *** ***
* * * * *
* *** ***
* * * * *
***** *** ***
von Univ.Prof. Dr.-Ing. FRANK RIEG (C), 2014
Z88NL der nichtlineare Solver fuer Windows, LINUX und Mac OS X
Univ.Prof. Dr.-Ing. FRANK RIEG und Dr.-Ing. Christoph Wehmann
Loesung mittels Newton-Raphson-Verfahren.
Es wird die Mehrfeld-Elementformulierung nach Simo & Hughes angewandt.
Es wird mit symmetrischer Matrix KT gerechnet.
Z88MAN.TXT fertig eingelesen.
Teil 1/5 des Speichers bereitgestellt.
Z88I1.TXT fertig eingelesen.
Teil 2/5 des Speichers bereitgestellt.
Teil 3/5 des Speichers bereitgestellt.
*** Lese Z88Aurora V2 Materialdatei nl_54.txt ***
Z88MAT.TXT fertig eingelesen.
Z88INT.TXT fertig eingelesen.
Z88ELP.TXT fertig eingelesen.
Routine z88ai erfolgreich durchgelaufen.
Nichtnullelementspeicherung: +9.7289E+000 MB fuer KT.
Komplettspeicherung: +2.8304E+004 MB fuer KT.
kfoun: 1216116.
Routine z88a1nl erfolgreich durchgelaufen.
Datei Z88I5.TXT fertig eingelesen.
Datei Z88I2.TXT fertig eingelesen.
Routine z88a2nl erfolgreich durchgelaufen.
Teil 4/5 des Speichers bereitgestellt.
Z88NL.DYN fertig ausgeschrieben.
Z88NLI7.TXT fertig eingelesen.
Teil 5/5 des Speichers bereitgestellt.
Routine z88a3nl erfolgreich durchgelaufen.
Randbedingungen: nrb: 7854, nrbInH: 0, nrbHom: 6177, nrbF: 1677
*** Start der Lastaufgabe ***
1 4.000 1 +2.7539E-001 +1.0000E-007 pardiso EL +0.0000E+000
### Plast. Vgl.dehnung ausserh. d. Materialkarte ###
Die pl. Vgl.dehn. divpl betraegt: 405.445801
Der letzte Wert der Materialkarte ist: 0.076000
Iteration plit: 2

Re: Nichtlineare Berechnung eines Zugversuches

BeitragVerfasst:Di 3. Sep 2019, 08:35
von PascalD
Hallo,

schicken Sie mir bitte einmal den Projektordner als Zip-Datei.

Viele Grüße
PascalD

Re: Nichtlineare Berechnung eines Zugversuches

BeitragVerfasst:Di 3. Sep 2019, 08:36
von PascalD
Die E-Mail lautet hilfe@z88.de