Seite 1 von 1

Diagonalelement Null

BeitragVerfasst:Fr 9. Nov 2018, 10:35
von sasm2n
Hallo Herr Hautsch,

wir benutzen Stabmodelle für die Ermittlung der Haltekräfte, leider wirft der
Solver einen Fehler aus den ich nicht deuten kann. Bitte um Hilfe. Projekt
hängt an.

Gruß Steffen

Re: Diagonalelement Null

BeitragVerfasst:Fr 9. Nov 2018, 15:55
von FHueter
Hallo Steffen,

ich habe das Projekt unter die Lupe genommen und festgestellt, dass sich in der Strukturdefinition z88structure.txt ein paar Fehler eingeschlichen haben. Die von Ihnen verwendeten 2D-Balkenelemente (Nr. 13) besitzen 2 Knoten mit je drei Freiheitsgraden: Verschiebung x, Verschiebung y, Rotation z. Bei 20 Knoten macht das insgesamt 60 Freiheitsgrade, anstatt 74. Ich habe eine korrigierte Version Ihres Projekts angehängt.

Viele Grüße
FHueter

Re: Diagonalelement Null

BeitragVerfasst:Fr 9. Nov 2018, 16:29
von sasm2n
Hallo FHueter,

vielen Dank für die schnelle Hilfe, da wäre ich so nie darauf gekommen.

Aber wie komm das?

Meine Arbeitswiese ist folgende:

Ich erzeuge ein Drahtmodel in Creo Elements Direct
Exportiere diese als IGES.
Mit dem Tool IGES2Z88BALKEN von Herrn Hautsch erzeuge ich dann die Struktur-Datei.

Ist dann da etwas Krumm?

Viele Grüße

Steffen

Re: Diagonalelement Null

BeitragVerfasst:Mo 12. Nov 2018, 09:39
von FHueter
Hallo Steffen,

da scheint sich tatsächlich ein kleiner Fehler in den Konverter eingeschlichen zu haben. Eine verbesserte Version des Skripts habe ich angehängt. Jetzt sollte es klappen.

Viele Grüße
FHueter