Solver Error

Fragen zu Solvertypen, Multicore-Rechnungen, Spannungsparametern /
Issues to solvers, multi core, stress parameter

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
tobler
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Apr 2017, 17:05
Wohnort: Beuren/Landshut

Solver Error

Beitrag von tobler »

Hallo,
unsere Aufgabe ist es ein Stabwerk unter verschiedenen Belastungsfällen zu untersuchen und entsprechende Verbesserungen vorzuschlagen.

Um nicht jeden Punkt einzeln erzeugen zu müssen habe ich mir mit Hilfe der Bedienungsanleitung zu Z88 Aurora für die Punkte und Stäbe, eine z88structure.txt geschrieben.
Danach die Elementparameter, Material und Randbedingungen definiert.

Der Gleichungslöser/Solver bringt mir nun aber folgende Fehlermeldungen:

In der Console steht Problem beim elp-Schreiben.

und eine Meldung sagt mir:
Fehler: Z88AG2RI
Siehe bitte z88ag2ri.log


in der Logfile Steht folgendes:
z88i1.txt
r_29.txt
z88mat.txt
z88i2.txt
z88i5.txt
# 2 Element 1 kommt in mehreren aktiven Element-Parameter-Sets vor!


Höchst wahrscheinlich ist es ein trivialer Fehler, ich habe aber dafür leider noch keine Lösung gefunden.
Ich bedanke mich schon mal im voraus für die Hilfe.
Dateianhänge
Solver_error.png
(121.63 KiB) Noch nie heruntergeladen
Grüße tobler

Benutzeravatar
SHautsch
Alumni
Beiträge: 380
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 11:03

Re: Solver Error

Beitrag von SHautsch »

Hallo tobler,

ohne die Projektdateien können wir da recht wenig dazu sagen. Meine erste Schätzung folgt der Fehlermeldung und besagt, dass du Element Nr. 1 mehrfach mit Elementparametern belegt hast. Dies darf nicht sein. Hast du mehrere Elementparameter-Sets erzeugt, die du nacheinander rechnen willst? Dann darf immer nur eins aktiv sein. Ansonsten hast du entweder beim Picking das Element irgendwie doppelt ins Set gepackt oder der Fehler liegt tiefer.
Am Besten lädst du den gezippten Projektordner hier hoch oder schickst ihn per Mail an z88aurora_ätt_uni-bayreuth.de.

Beste Grüße,
SHautsch

tobler
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Apr 2017, 17:05
Wohnort: Beuren/Landshut

Re: Solver Error

Beitrag von tobler »

Hallo SHautsch,

Vielen Dank für ihre schnelle Antwort.
anbei mein gepackter Projektordner.
Dateianhänge
3.zip
(8.58 KiB) 105-mal heruntergeladen
Grüße tobler

Benutzeravatar
SHautsch
Alumni
Beiträge: 380
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 11:03

Re: Solver Error

Beitrag von SHautsch »

Hallo tobler,

mehrere Probleme:

Deine Strukturdatei z88structure.txt ist falsch! Für den Elementtyp Nr. 4 brauchst du 3 Freiheitsgrade am Knoten. Du hast gemischt 3 und 6 Freiheitsgrade in deiner Knotenliste stehen. Bitte alles auf 3 korrigieren.
In der 1. Zeile dann auch die Summe der Freiheitsgrade anpassen.

Weiterhin gibt es ein Problem mit dem Stabelement und Knoten 43 bzw. 48. Diese liegen in einer Ebene mit den Anbindungsknoten/-elementen und sind nicht in Z fixiert. Dies liegt daran, dass Stäbe immer gelenkig verbunden sind, also keine Momente aufnehmen. Alle anderen Knoten hast du wie bei einem räumlichen Fachwerk perfekt angebunden, so dass nur Zug/Druck herrscht - nur Knoten 43/48 nicht, dort würden die angebundenen Elemente auf Biegung beansprucht. Einfacher Trick um das zu testen: Knoten 43+48 in Z sperren, schon rechnet die Sache.

Anbei das Projekt, welches fehlerfrei rechnet.

Eine Anmerkung noch: Du solltest deine Einheiten prüfen. Du rechnest mit unserer Materialdatenbank, dort wird quasi das Einheitensystem für dein Modell festgelegt, indem der E-Modul in N/mm^2 angegeben ist. Daher ist die Längeneinheit mm und die Krafteinheit N.
Du rechnest aber ein Modell mit Grundfläche 10 mm x 10 mm und Höhe 30 mm, die Elementparameter mit einem Rohr Außendurchmesser 4 mm, Innendurchmesser 3.96 mm, also Wandstärke 0.04 mm. Das Ganze dann mit einer Last von 3 kN...das zerbröselt dir ordentlich. Maximale Durchbiegung über 16 mm bei einer Höhe von 30 mm (siehe Screenshot)!
Mein Tipp: Struktur auch in mm reinladen, Elementparameter dann auch in mm eingeben.

Beste Grüße,
SHautsch
Dateianhänge
tobler.PNG
(79.99 KiB) Noch nie heruntergeladen
3_ok.zip
(17.45 KiB) 105-mal heruntergeladen

Antworten