Alle Fragen zu: Vernetzung, Materialien, Lasten, Randbedingungen und Elementparameter /
All questions to: meshing, materials, boundary conditions and element properties

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom StefanN
#3767
Hallo,

ich bin neu hier und möchte hier mal meine erste Frage platzieren.

Ich habe ein kleines Problem bei der Berechnung eines Scharniers.

Das Scharnier dient zum Öffnen und Schließen einer Stahl-Klappe an einem Schienenwagen.

Die Kraft, die auf das Scharnier wirkt, beträgt ca. 11500N.
Wenn die Klappe in der Waagerechten ist, wird das Scharnier durch einen Anschlag gegen
weiteres Verdrehen blockiert. Erst jetzt kommt die Gewichtskraft der Stahl-Klappe zum Tragen, ansonsten kann sich das Scharnier frei drehen.

Meine Frage: Kann die Bohrung des Scharniers bei den Randbedingungen als ein Drehpunkt
deklariert werden damit durch das Einleiten der Gewichtskraft die
Reaktionskraft/-Spannungen an der Anschlagfläche und in der Bohrung ermittelt
werden?

Würde gerne hierzu ein Bild hochladen, aber auch das funktioniert momentan nicht!
Bekomme immer die Fehlermeldung:
"Das übermittelte Formular war ungültig. Versuche erneut, das Formular abzusenden."
Vielleicht kann mir hierzu jemand einen Tipp geben! - Danke!


Schöne Grüße
Stefan
vom DanBil
#3768
Guten Morgen Stefan,

in Z88 ist es momentan leider nicht möglich einen Drehpunkt zu definieren.
Sofern ich dein Beispiel richtig verstehe, müsstest du dir eine Scharnierstellung heraussuchen (meist die mit der höchsten Belastung) und das Scharnier in dieser Stellung fest miteinander verbinden. Anschließend kannst du die Beanspruchung für diese Situation berechnen.

Bzgl. des Bilduploads habe ich den Fehlerhinweis intern weitergeben - als zwischenzeitlichen Workaround kannst du gerne bei weiteren Fragen das Bild bzw. das Simulationsprojekt an die Z88Support Email-Adresse schicken.

Viele Grüße
DanBil

Hallo muppets, vielen Dank für Ihren aufmer[…]

Statuszeile Z88NL

Wunderbar, jetzt ist alles klar! Danke!

Drehpunkt am Scharnier

Guten Morgen Stefan, in Z88 ist es momentan leide[…]

vielen Dank für die Info - als Workaround ist[…]