Thermische Randbedingungen z88ti2.txt, z88ti5.txt und z88ti5c.txt

Alle Fragen zu: Vernetzung, Materialien, Lasten, Randbedingungen und Elementparameter /
All questions to: meshing, materials, boundary conditions and element properties

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
tzap
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 12:22

Thermische Randbedingungen z88ti2.txt, z88ti5.txt und z88ti5c.txt

Beitrag von tzap »

Hallo,

für die Nutzung des z88thermo Solvers über die Konsole muss ich die thermischen Randbedingungen über die drei Dateien z88ti2.txt, z88ti5.txt und z88ti5c.txt übergeben.
im Theoriehandbuch habe ich leider nur wenig Informationen zum Aufbau der drei Dateien gefunden, also was in den jeweiligen Zeilen in welcher Reihenfolge stehen muss. z88ti5.txt und z88ti5c.txt haben zunächst jetzt immer nur eine 0 enthalten. Die Temperatur habe ich bisher in z88ti2.txt analog zu den Randbedingungen in der z88i2.txt festgelegt:

Code: Alles auswählen

6
1 1 20
1 2 20
1 3 20
1 4 20
1 5 20
1 6 20
Allerdings bin ich mir nicht sicher, welche Rolle die Freiheitsgrade spielen....eigentlich sollte es die bei der Temperatur ja nicht geben. Deshalb würde ich mich über Hilfe freuen.

Viele Grüße
tzap

JWittmann
Support
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 08:16

Re: Thermische Randbedingungen z88ti2.txt, z88ti5.txt und z88ti5c.txt

Beitrag von JWittmann »

Hallo tzap,

für deine Überlegungen möchte ich als Tip das Löffel-Beispielprojekt b29 aus der Aurora-Doku nennen. Hier kann man ganz einfach - bevor der Solver läuft - den Converter starten. Es entsteht sowohl eine i2 als auch die ti2.
Bei der ti2 wird eine Spalte weniger benötigt, da es für jeden Knoten nur einen Temperaturfreiheitsgrad anstelle der drei Verschiebungen in der mechanischen Berechnung gibt. Das wäre in einer i2 die Spalte zwei. Ansonsten ist es bei der ti2 sehr ähnlich: zuerst Knoten-ID, dann die Art der Randbedingung, z. B. Wärmestrom oder vorgegebene Temperatur und am Ende in der letzten Spalte der Betrag. Ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

Anzahl Zeilen/RBn
...
102 1  +1.2325593E-04 
106 1  +1.2335633E-04 
109 1  +1.2330968E-04 
112 1  +1.1172994E-04 
...
9176 2  +0.0000000E+00 
9179 2  +0.0000000E+00 
9191 2  +0.0000000E+00 
 

Antworten