Kontaktanalyse mit mehreren Körpern

Alle Fragen zu: Vernetzung, Materialien, Lasten, Randbedingungen und Elementparameter /
All questions to: meshing, materials, boundary conditions and element properties

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
liana
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Feb 2021, 20:35

Kontaktanalyse mit mehreren Körpern

Beitrag von liana »

Hallo zusammen,

nach mehreren Versuchen bin ich an einer Kontaktanalyse mit 3 Körpern wiederholt gescheitert. Bei dieser Analyse kann die die geforderte Master-Slave-Reihenfolge nicht eingehalten werden. Anbei ein vereinfachtes Bild, ich hoffe das verdeutlicht meine Fragestellung ein wenig.

Nun meine Frage:
Gibt es aktuell eine Möglichkeit, solche Problemstellungen in Aurora zu simulieren oder ist das mit dem aktuellen Kontaktmodul nicht möglich?

Vielen Dank schon mal.

Liana
Dateianhänge
kontakt_fem.PNG
(15.72 KiB) Noch nie heruntergeladen

CLange
Support
Beiträge: 14
Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:35

Re: Kontaktanalyse mit mehreren Körpern

Beitrag von CLange »

Hallo Liana,

grundsätzlich ist das möglich. Sie müssen jedoch bei der Definition der Kontaktbedingungen darauf achten, dass nur ein Slave-Körper in Kontakt mit zwei Master-Körpern stehen kann. Aus Ihrem Screenshot ist die genaue Defintion der Kontaktkörper nicht ersichtlich, weshalb ich zunächst keine detailliertere Hilfestellung geben kann.

Viele Grüße
CLange

liana
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Feb 2021, 20:35

Re: Kontaktanalyse mit mehreren Körpern

Beitrag von liana »

Hallo,

vielen Dank schon mal für die Antwort. Ich habe mal nochmal ein Bild erstellt, das die Situation hoffentlich verdeutlicht. Der Kontakt soll immer reibungsfrei erfolgen.

Schöne Grüße

Liana
Dateianhänge
kontaktproblem.PNG
kontaktproblem.PNG (83.7 KiB) 25 mal betrachtet

Antworten