Hinweise zum Import von: / Hints for importing:
STEP, STL, AutoCAD-DXF, NASTRAN, ABAQUS, ANSYS, COSMOS, Z88

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom Sgoetsch
#2479
Geschätztes Aurora Team,

toll, was Ihr bisher erreicht habt.
Ich beschäftige mich seit einigen Tagen mit Aurora, habe aber Probleme mit dem Einlesen der selbst erstellten DXF Dateien. Als Programm verwende ich doublecad xt. Die Fehlermeldung von Aurora nimmt Bezug auf "Identische Knoten im Element".

Frage:
a) Gibt es Freeware Zeichenprogramme, deren DXF Dateien von Aurora importiert werden können?
b) Wenn doublecad xt funktionieren sollte, auf was ist speziell zu achten?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Wünsche dem Team noch einen guten Jahresausklang und ein erfolgreiches neues Jahr.

Stefan Goetsch
vom RTec
#2480
Hallo,
nachdem ich auf der Schule ein wenig CATIA V5 gelernt hatte, mache ich jetzt privat meine 3D-Körper in FreeCAD. Das ist kostenlos und kann mMn schon eine ganze Menge.

Der Export der Entwürfe kann in verschiedenen Formaten erfolgen, z.B. .step oder .stl. Beide Formate kann man in Z88 importieren.

Viele Grüße
Helmut
vom Sgoetsch
#2481
Nach mehreren Versuchen (Neuerstellung Z88NET, Formattierung Z88KNR, refresh der Layer ) ist es mir irgendwie gelungen, die DXF Datei des Superelementes Nr. 19, welche mit doublecad xt erstellt wurde, mit Aurora einzulesen und alle Berechnungen durchzuführen.
Für allgemeine 3 d Modelle habe ich mit freecad gute Erfahrungen gemacht.

LG
Stefan Goetsch
Benutzeravatar
vom SHautsch
#2482
Hallo Sgoetsch,

vielen Dank für die Grüße! Wir wünschen Ihnen natürlich auch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und viel Spaß mit Z88Aurora!

Leider haben wir meist nur kommerzielle CAD-Software im Einsatz, daher können wir keine zuverlässigen Aussagen zu DoubleCAD XT treffen. Wenn Sie die DXF-Datei nach Theoriehandbuch S.68ff korrekt angelegt haben, wird es am Export durch DoubleCAD liegen, welcher nicht nach AutoCAD-Richtlinien durchgeführt wird.
Für detailliertere Aussagen müssten Sie uns eine Beispieldatei zukommen lassen, anhand derer wir das Problem nachstellen können (einfach per Mail an z88aurora -@ätt@- uni-bayreuth.de).
Sollten Sie Ihr Problem bereits zufriedenstellend gelöst haben, wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude mit Z88Aurora. Falls weitere Probleme auftreten, melden Sie sich gerne erneut hier im Forum oder per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen,
SHautsch
vom Sgoetsch
#2483
Danke Herr Stefan Hautsch

für die schnelle Rückmeldung und das tolle Angebot der Dateiprüfung.
Bei DoubleCAD XT hat die Änderung der Einstellung der Texteigenschaften der Knoten von "Bottom line" zu "Base line" das Problem gelöst.
Was dies mit der Fehlermeldung der "identischen Knoten im Element" zu tun hat ist mir aber unverstaendlich.

LG
Stefan Goetsch
Benutzeravatar
vom SHautsch
#2494
Hallo mk2,

mit LibreCAD haben wir selbst leider auch keine Erfahrungen. Da müssen wir jetzt auf Input aus der Z88-Community hoffen :roll:

Mit freundlichen Grüßen
SHautsch
vom Sgoetsch
#2495
Doublecad XT funktioniert fast gleich wie Autocad, es werden Layer wie bei Autocad verwendet und für 2 -dimensionale Zeichnungen ist das Programm gratis. Weiters wird es von den Nutzern gut bewertet und scheint inzwischen weit verbreitet zu sein (Hohe download Zahlen für Zeichenprogramme ). Selbst habe ich mich inzwischen auch mit dem Programm angefreundet. Einziger Nachteil ist für mich, dass das Programm in den neueren Versionen nicht in deutsch zur Verfuegung steht. Eine ältere Version kann mit deutschem Handbuch heruntergeladen werden, womit sich der Nachteil etwas relativiert.

Welche positiven und negativen Erfahrungen wurden mit diesem und/oder anderen
Zeichenprogrammen gemacht.Für eine kleine Rueckmeldung sind alle Interessierten dankbar.
:)
Stefan Goetsch

Hallo, vielen Dank, das werde ich ausprobieren mi[…]

Start

Hallo Schlorchi00, leider konnten wir den Fehler[…]

Hallo liebes Z88 Team, gibt es bereits Neuigkeite[…]

UPDATE Nachdem ich es nach weiteren Tests leide[…]