Das Forum zu Z88OS (Open Source) / The newsgroup for Z88OS (open source)

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

vom pythag0ra5
#2208
Hallo,

ich versuche gerade folgende z88i1.txt-Datei mit Hilfe des Perl-Skripts z88vry zu überprüfen:
Code: Alles auswählen
2 2 1 4 0
1 2 0
2 1 0
1 9
1 2
Ich habe jegliche Kommentare im Skript weggelassen, um potentielle Fehler zu vermeiden. Kurze Erklärung: Ich habe zwei Knoten, die mit Hilfe eines Stabelements (Nr. 9) verbunden werden sollen. Knoten 1 liegt in x-Richtung bei 2mm, Knoten 2 in x-Richtung bei 1mm. Die y-Koordinate ist in beiden Fällen 0mm. Die Verwendung des Stabelements Nr. 9 impliziert bereits eine 2-dim. Berechnung, ich gehe davon aus dass jeder Knoten 2 Freiheitsgrade (in x- und in y-Richtung besitzt).

Wenn ich die Datei mit
Code: Alles auswählen
perl z88vrypl -german -os
überprüfe, bekomme ich folgenden Output:

Code: Alles auswählen
               *****   ***    ***
                   *   *   *  *   *
                  *     ***    ***
                 *     *   *  *   *
                *****   ***    ***
 von Univ.Prof.Dr.-Ing. FRANK RIEG (C),2012 V15
 Z88VRY.PL: ein Z88-Filechecker als Perl-Prog.

Start Z88VRY.PL, OpenSource-Mode
 1  -->  Checken der Eingaben, ohne Randbedingungen
 2  -->  Checken der Eingaben, mit Randbedingungen
 3  -->  Checken der Netzgeneratordatei z88ni.txt
 9  -->  Beende Z88VRY

 Ihre Wahl: 1

***************************************************
untersuche 1.Zeile von z88i1.txt
Dimension 2 entdeckt
2 Knoten entdeckt
1 Elemente entdeckt
4 Freiheitsgrade entdeckt
kartesische Koordinaten fuer finite E. entdeckt
untersuche Knoteninfos von z88i1.txt
Zeile 3: Anzahl FG stimmt nicht...Stop

Checks teilweise absolviert - Fehler entdeckt!
Die Fehlermeldung "Zeile 3: Anzahl FG stimmt nicht...Stop" verstehe ich nicht, kann mir hierbei jemand helfen? Ich vermute, dass es vielleicht mit der Codierung der Textdatei zu tun haben könnte. Ich habe die Datei mit Hilfe des Editors Notepad++ erstellt, die Codierung ist derzeit "ANSI". Zwischen jedem Zeichen ist exakt ein Leerzeichen, alle Zeilen werden mit CR/LF umgebrochen.

Besten Dank und viele Grüße!
Benutzeravatar
vom mz15
#2209
Hallo pythag0ra5,

Ihre Eingabedatei z88i1.txt ist fehlerhaft. An der ersten Stelle steht die Knotennummer, an der zeiten Stelle die Anzahl der Freiheitsgrade, da haben Sie in Zeile 3 die Zahl 1 stehen. Beim Stab sind es allerdings 2. An dritter Stelle die X-Koordinate und an 4 Stelle die y-Koordinate.

1 2 0 0 --> Knoten 1 mit 2 Freiheitsgraden X=0, y=0
2 2 1 1 --> Knoten 2 mit 2 Freiheitsgraden X=1, y=1

Die Codierung ANSI ist völlig in Ordnung.

Gruß
mz15
Z88Aurora V5 released

Hey Dave, thank you for your feedback. We are gl[…]

Hallo Herrjakel, Ihr System ist eigentlich schon […]

Hallo ich versuche ein eine etwas komplizierteres[…]

3D spacecontroller

Da die Oberfläche von Z88Aurora weiterhin auf[…]