Die Suche ergab 11 Treffer

von sasm2n
Mi 3. Apr 2019, 17:35
Forum: Preprocessing
Thema: Elementeparemeter in Version 5
Antworten: 4
Zugriffe: 559

Re: Elementeparemeter in Version 5

Hier mal ein Screenshot
von sasm2n
Mi 3. Apr 2019, 16:57
Forum: Preprocessing
Thema: Elementeparemeter in Version 5
Antworten: 4
Zugriffe: 559

Re: Elementeparemeter in Version 5

Hallo ChriDin,

bei mir ist die Schaltfläche aus gegraut.


Gruß Steffen
von sasm2n
Mi 3. Apr 2019, 10:30
Forum: Preprocessing
Thema: Elementeparemeter in Version 5
Antworten: 4
Zugriffe: 559

Elementeparemeter in Version 5

Hallo Z88.Team,

habe soeben festgestellt das man Schalenelementen keine Dicke zuordnen kann.


Mit freundlichen Grüßen

Steffen
von sasm2n
Fr 9. Nov 2018, 16:29
Forum: Solver
Thema: Diagonalelement Null
Antworten: 3
Zugriffe: 560

Re: Diagonalelement Null

Hallo FHueter, vielen Dank für die schnelle Hilfe, da wäre ich so nie darauf gekommen. Aber wie komm das? Meine Arbeitswiese ist folgende: Ich erzeuge ein Drahtmodel in Creo Elements Direct Exportiere diese als IGES. Mit dem Tool IGES2Z88BALKEN von Herrn Hautsch erzeuge ich dann die Struktur-Datei. ...
von sasm2n
Fr 9. Nov 2018, 10:35
Forum: Solver
Thema: Diagonalelement Null
Antworten: 3
Zugriffe: 560

Diagonalelement Null

Hallo Herr Hautsch,

wir benutzen Stabmodelle für die Ermittlung der Haltekräfte, leider wirft der
Solver einen Fehler aus den ich nicht deuten kann. Bitte um Hilfe. Projekt
hängt an.

Gruß Steffen
von sasm2n
Mo 14. Aug 2017, 09:17
Forum: Solver
Thema: Lastarm Spannung sehr hoch
Antworten: 3
Zugriffe: 725

Re: Lastarm Spannung sehr hoch

Hallo Daniel, vielen Dank für die Hilfestellung. Zwischenzeitlich haben wir einen Lastarm hergestellt und verlastet. Fazit: Bauteil versagt an dem Einhängepunkt. Ich hatte auch mit einem feineren Netz (2 mm) gerechnet Spannung lag auch dort bei 2210 N/mm². Scheint wohl doch zu stimmen. Mit freundlic...
von sasm2n
Fr 14. Jul 2017, 19:45
Forum: Solver
Thema: Lastarm Spannung sehr hoch
Antworten: 3
Zugriffe: 725

Lastarm Spannung sehr hoch

Hallo Z88.Team,

ich habe einen Lastarm aus 3mm Blech welcher
mit Rastnasen in ein Profil eingehängt wird.

Die Belastung beträgt 312,5 N. Nach der Berechnung
ist die Spannung extrem hoch, Warum?

Projektdaten habe ich angehängt.

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Sack
von sasm2n
Di 15. Sep 2015, 16:48
Forum: Solver
Thema: Vergleich Schale und Volumenteil
Antworten: 2
Zugriffe: 1080

Re: Vergleich Schale und Volumenteil

Hallo, ich hatte die Flächenlast beim dem ersten Berechnen oben aufgebracht. und hatte dann auf der Fläche eine sackige Verformung (sehr unrealistisch) (siehe Randbediengungen Flächenlast bzw. Flächenlast_2). In der Zwischenzeit, denke ich, das ich den Fehler gefunden habe. Es ist das Netz welches a...
von sasm2n
Mi 9. Sep 2015, 13:22
Forum: Solver
Thema: Vergleich Schale und Volumenteil
Antworten: 2
Zugriffe: 1080

Vergleich Schale und Volumenteil

Guten Tag, ich habe ein Bauteil einmal als Volumen und einmal als Schaltenteil berechnen lassen und bekomme zwei verschiede Ergebnisse. Wo liegt der Fehler? Schalenteil link https://www.hidrive.strato.com/lnk/hDiGqhOM Volumenteil link: https://www.hidrive.strato.com/lnk/6nimKSqc Mit freundlichen Grü...
von sasm2n
Mi 24. Jun 2015, 15:32
Forum: Andere Fragen / Other Questions
Thema: Temperaturverlauf
Antworten: 1
Zugriffe: 850

Temperaturverlauf

Hallo, folgende Frage: Ist es möglich den Temperaturverlauf zu berechnen. Folgende Parameter sind bekannt: Bauteil (in 3D bekannt ) Werkstoff: 1.4301 Umgebungstemperatur 180 ° Mich Interessiert die Temperatur an einer Bestimmten Stelle am Bauteil z.b an den Aussenflächen. Mit freundlichen Grüßen Ste...
von sasm2n
Sa 31. Jan 2015, 13:10
Forum: Preprocessing
Thema: STL-Datei Konvertierung in Schale
Antworten: 1
Zugriffe: 880

STL-Datei Konvertierung in Schale

Guten Tag, erstmal vorab ein Lob an die Entwickler von Z88 Aurora. Ich benutze TurboCAD V17 Pro Platinium und habe ein Schalenteil als STL exportiert. Diese habe ich eingelesen und anschließend mit dem Befehl (Konvertierung in Schale) konvertiert. Dabei ist mir aufgefallen daß das Netz sehr grob ist...