Die Suche ergab 25 Treffer

von FRudolph
Do 6. Aug 2015, 15:22
Forum: Andere Fragen / Other Questions
Thema: Instrument Modalanalyse
Antworten: 6
Zugriffe: 2724

Re: Instrument Modalanalyse

Hallo Chen,

das macht die Erfahrung aus ;-P

Viel Spaß beim simulieren wünscht

FRudolph
von FRudolph
Mi 5. Aug 2015, 07:03
Forum: Andere Fragen / Other Questions
Thema: Instrument Modalanalyse
Antworten: 6
Zugriffe: 2724

Re: Instrument Modalanalyse

Hallo Chen, es freut mich zu lesen, dass Sie meinen Rat befolgen. Anscheinend haben Sie sich auch gut eingearbeitet in unser Programm. Bei Ihrem simulierten Beispiel fehlen die Randbedingungen. Wenn Sie die Kante wie in b27_Trommel.pdf auf Seite 3 fixieren, sollte das selbe Ergebnis herauskommen. Ve...
von FRudolph
So 2. Aug 2015, 19:42
Forum: Andere Fragen / Other Questions
Thema: Instrument Modalanalyse
Antworten: 6
Zugriffe: 2724

Re: Instrument Modalanalyse

Hallo Chen, es freut mich zu lesen, dass Sie Aurora V3 verwenden wollen. Ich darf Ihnen unsere Beispiele, welche direkt über die Software auszuwählen sind, als Einstieg empfehlen. Unter fem-helden.de können Sie ebenfalls Beispiele, auch speziell zu Eigenschwingungen, nachvollziehen. Wenn Sie dann no...
von FRudolph
Di 28. Jul 2015, 13:53
Forum: Andere Fragen / Other Questions
Thema: Momente antragen
Antworten: 6
Zugriffe: 3674

Re: Momente antragen

Hallo Michi123, bezüglich der Zuweisung verschiedener Werkstoffe darf ich Ihnen und das Picking-Menü für Elemente und darauf aufbauend unser Werkstoffauswahlmenü ans Herz legen. Soll heißen, Sie definieren sich Element-Set entsprechende Ihren Bauteilen und können die einzelnen Sets individuell im We...
von FRudolph
Mo 9. Feb 2015, 09:22
Forum: Postprocessing
Thema: Spannungsverlauf in einfachem Bauteil
Antworten: 4
Zugriffe: 2896

Re: Spannungsverlauf in einfachem Bauteil

Hallo Argawal,

könnten Sie für Ihr Problem eine Skizze bzw. einen Bildschirmausdruck senden?

Alternativ können Sie Ihren Projektordner komprimiert an z88aurora@uni-bayreuth.de anbei senden.

Beste Grüße

FRudolph
von FRudolph
Fr 31. Okt 2014, 08:56
Forum: Preprocessing
Thema: Radial Displacements
Antworten: 4
Zugriffe: 1099

Re: Radial Displacements

Hello Mike,

you are always welcome.

If you have a specific problem you can also send the project file to our support-mail. Then we can take a look on it.

Thanks for using Z88 and have a great weekend.

FRudolph
von FRudolph
Do 30. Okt 2014, 08:45
Forum: Preprocessing
Thema: Radial Displacements
Antworten: 4
Zugriffe: 1099

Re: Radial Displacements

Hello mplishka,

try to use tori-elements (see theoryguide.pdf) to model your problem.

Working in cylindrical coordinate systems is not so common. Maybe we consider this application in further versions.

With kind regards.

FRudolph
von FRudolph
Mi 21. Mai 2014, 06:06
Forum: Windows
Thema: Fehler beim Öffnen des Programms nach Installation
Antworten: 8
Zugriffe: 2934

Re: Fehler beim Öffnen des Programms nach Installation

Hallo FRed, vielen Dank für die Bestätigung der Lösung. Dies ist für eine effektive Problembehebung unabdingbar. Dann kann ich nur noch viel Spaß mit Z88Aurora wünschen und vielleicht sieht man sich bei einem unserer Workshops oder auf der nächsten HannoverMesse. Beste Grüße aus dem sonnigen Bayreut...
von FRudolph
Di 20. Mai 2014, 09:28
Forum: Windows
Thema: Fehler beim Öffnen des Programms nach Installation
Antworten: 8
Zugriffe: 2934

Re: Fehler beim Öffnen des Programms nach Installation

Hallo FRed, zu Ihrem Problem hätte ich zwei Lösungen: a) Versuchen Sie Z88Aurora durch klicken mit RMT als Administrator auszuführen. Geht natürlich nur wenn Sie Admin-Rechte haben. b) Die Alternative ist unter Systemsteuerung->Alle Systemsteuerungselemente->Benutzerkonten die Einstellungen für Z88A...
von FRudolph
Mi 12. Mär 2014, 16:26
Forum: Import
Thema: picken von Knoten
Antworten: 2
Zugriffe: 1558

Re: picken von Knoten

Hallo awimmer, Baugruppen sowie nachfolgende Kontaktrechnung ist in Z88Aurora aktuell nicht vorgesehen. Sie müssen Ihre Baugruppe bspw. mittels Boolscher Operation vereinen. Anschließend können Sie das verschmolzene Bauteil in Z88Aurora einladen und simulieren. Alternativ kann ich Ihnen anbieten uns...
von FRudolph
Mi 8. Jan 2014, 07:33
Forum: Postprocessing
Thema: Ergebnisse in Postprozessor
Antworten: 3
Zugriffe: 2601

Re: Ergebnisse in Postprozessor

Hallo michaelz, mit den Verformungen in X-, Y- und Z-Richtung werden nur die jeweiligen Auslenkungen der gewählten Richtung angezeigt. Bei der Gesamtverformung erfolgt eine Superposition aller drei Richtungen, daher auch die abweichenden Zahlenwerte. Zu Ihrem Verständnisproblem mit den Zahlenwerten ...
von FRudolph
Fr 8. Nov 2013, 16:03
Forum: Solver
Thema: Eigenschwingungsanalyse
Antworten: 1
Zugriffe: 1573

Re: Eigenschwingungsanalyse

Hallo Beco, bezüglich den Eigenschwingungen und deren Parameter empfehle ich die Hilfe direkt beim Solver. Also als Solver "Eigenschwingungen" auswählen und dann bei Solverparameter die Hilfe durchlesen. Soviel zum Allgemeinen! Als direkte Antwort kann ich folgendes sagen: Wenn die Anzahl der Iterat...
von FRudolph
Di 5. Nov 2013, 07:09
Forum: Bugs?!
Thema: Fehler nach Berechnungsstarr
Antworten: 4
Zugriffe: 2435

Re: Fehler nach Berechnungsstarr

Hallo FlyingNick,

die gesuchte Datei z88r.log sollte in deinem Projektordner liegen. Der Projektordner beinhaltet u.a. auch die z88structure.txt. Solltest Du die Datei im Projektordner nicht finden, melde Dich nochmal.

MfG

FRudolph
von FRudolph
Fr 31. Mai 2013, 12:17
Forum: Preprocessing
Thema: slt-Vernetzung funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 1696

Re: slt-Vernetzung funktioniert nicht

Hallo yaourt, so auf die schnelle stellt sich für mich die Frage, ob Sie alles notwendige installiert (Softwarepakete) haben bzw. ob Z88Aurora generell läuft? Bitte überprüfen Sie anhand des Begriffes "image" die bereits vorhandenen Anfragen mittels Suche-Button. Dort sollten Sie Probleme ähnlicher ...
von FRudolph
Fr 31. Mai 2013, 07:38
Forum: Preprocessing
Thema: Moving Heat Source
Antworten: 1
Zugriffe: 1427

Re: Moving Heat Source

Hello syahadah, very interesting questions you mentioned here. Although the answers for both are actually NO i thought about it. To your first question: If you want to have a moving heat source you have to implement a direction of moving. Then the next problem is that we already simulate steady stat...