Interpretation Spannungen

Infos zur Ergebnisinterpretation, Darstellung und Auswertung /
Info about results, visualisation and evaluation

Moderatoren: ccad, mz15, auroraIco, Lehrstuhl

Antworten
juli25289
Import
Beiträge: 17
Registriert: Do 13. Jul 2017, 13:58

Interpretation Spannungen

Beitrag von juli25289 »

Guten Tag alle miteinander,


ich sitze gerade an meiner Ergebnisauswertung und bin bei Ausgabedatei z8803.txt hängengeblieben. Hier geht es ja um die Spannungen. Jetzt habe ich herausgefunden, das SIG für die Normalspannungen stehen und TAU für die Schub- und Scherspannungen. Wie aber habe ich diese Ergebnisse jetzt zu verstehen? Wie setzen sich die Werte zusammen?


Mit freundlichen Grüßen

juli25289

Benutzeravatar
SHautsch
Alumni
Beiträge: 380
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 11:03

Re: Interpretation Spannungen

Beitrag von SHautsch »

Hallo juli25289,

da wären wir bei den Grundkenntnissen in Mechanik. Das hier zu erklären, würde den Rahmen sprengen. Ich empfehle da die Standard-Literatur der Technischen Mechanik wie Groß/Hauger/Schröder/Wall oder auch Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Mechanische_Spannung).
Die Angaben in der z88o3.txt sind jeweils die Spannungskomponenten (SIG = Normalspannung, TAU = Schubspannung, XX/YY/ZZ die Koordinatenrichtungen bzw. XY/XZ/YZ gibt die "Schubfläche" an). Zusätzlich gibt es noch eine Vergleichsspannung, die je nach eingestellter Spannungshypothese (von Mises, Tresca, Rankine) einen skalaren Vergleichswert zur Beurteilung der Haltbarkeit darstellt.

Ich hoffe, das hilft halbwegs weiter. Am Besten du liest dich kurz in die Mechanik und Spannungen ein, dann wird vieles klarer und wenn dann noch Probleme da sind, einfach kurz hier wieder melden!

Beste Grüße,
SHautsch

Antworten